Blick in den neuen Ausstellungsraum mit

                                                                              Blick in den KunstRaum, Offenes Atelier, Herbst 2021             Foto: Dorissa Lem                                                                                                                        

                                                       Dorissa-dreieck_B.png

KunstRaum Dorissa Lem

Geisselstr. 56 - Hinterhaus 

50823 Köln-Ehrenfeld

 

Der KunstRaum ist barrierefrei!

 

 

ANNA WESTPHAL - SECRET GARDEN

25. September - 3. Oktober 2021

Natur, Boden, Zuflucht, Oase, Versteck, Flucht, Entdeckung, Ruhe, Schönheit, Licht, Suche, Geheimnis, Abgeschiedenheit, Eingrenzung, Abgrenzung, Freiheit, Sehnsucht, Begegnung, Präsenz... Die Assoziationen eines Geheimen Gartens sind vielfältig. Anna Westphal hat sich in ihren neuesten Arbeiten auf großen Bahnen ungespannter Leinwand auf die Suche nach ihrem SECRET GARDEN begeben. Bei diesem persönlichen und symbolischen „Verorten“ ist sie u.a. auf sehr konkrete antike Schichten der ehemals römischen Kölns gestoßen. Und auch das im mittelalterlichen Köln wichtige biblische Bildthema des Hortus conclusus (latein. geschlossener oder verschlossener Garten), mit Stefan Lochners Madonna im Rosenhag als berühmtestes Beispiel, spielt plötzlich in die Werke hinein. 

Die Künstlerin freut sich sehr auf viele schöne Begegnungen und Gespräche im KunstRaum Dorissa Lem!

 Anna Westphal, geboren 1976 in Kiel, hat nach verschiedenen Stationen in Deutschland und im Ausland seit 13 Jahren ihr Atelier im Köln-Mülheimer Hafen. Neben freien Arbeiten, vor allem Malerei und Arbeit mit Fundobjekten, entstehen auch Portraits und Illustrationen. "Hier sind private Augenblicke porträtiert, die beiläufig und unerklärt bleiben, dabei aber ganz vertraut scheinen. So ganz klar ist hier nichts, aber dieses Nichts erkennt man wieder und schließt die Lücken der Erzählung mit eigenen Erinnerungen an das Ich und Wir und das Fernweh nach der Welt." (A. Paterok) 

Öffnungszeiten:

Samstag, 25. September 15 - 20 Uhr
Sonntag, 26. September 14 - 18 Uhr
Mittwoch, 29. September 17 - 20 Uhr
Samstag, 2. Oktober 15 - 20 Uhr
Sonntag, 3. Oktober 14 - 18 Uhr

Und nach Vereinbarung: Tel. 0176 - 248 74 692 oder annawest@web.de

 

Publikationen:

POLYPHONIE

Der 86 Seiten starke Katalog dokumentiert meine Ausstellungen in den Stadtmuseen Beckum und Siegburg in diesem Jahr und ist zum Preis von 15 Euro bei mir erhältlich.

Fotoauswahl POLYPHONIE:
 http://www.dorissalem-skulptur.de/aktuell/

 

 Livepainting: Colour & Sound

Broschüre zu den sechs Sessions mit Jonas Gerigk (Kontrabass) und Dorissa Lem (Malerei) im Sommer 2021, Texte von Doris Konradi
48 Seiten, Softcover, Klebebindung, 14 Euro

 

 

PERPETUUM.  ein Text - Bild Journal

Doris Konradi (Text)      Dorissa Lem (Zeichnung)

Jeden Tag ein Text und eine Zeichnung, ein intensiver Austausch zwischen Kunst und Literatur, der den Alltag dichterisch denkt, beim Schreiben, beim Zeichnen und für die Lesenden.

Das Projekt wird gefördert im Rahmen des Stipendiums „Auf geht’s NRW“.

Zur Zeit auf Instagram #projektperpetuum.

PERPETUUM erscheint im Oktober im Verlag Editon Melos, Wien.

 

 

 

 RAUMKLANG# 1 - 4
gefördert durch das Stärkungspaket NRW, Herbst 2020


Die vier RAUMKLANG Konzerte wurden von Herbst 2020 bis Angang 2021 im KunstRaum aufgeführt und sind alle aufgezeichnet worden. Mein herzlicher Dank an alle beteiligten Musiker*innen, besonders an den Koordinator Jonas Gerigk, sowie Lukas Fehling (Ton) und Tino Kukulies (Kamera)! Hier die Links:

RAUMKLANG #1
Coudoux - Nillesen - Gerigk 


Part 1: https://www.youtube.com/watch?v=wHMk-M6pTvE

Part 2: https://www.youtube.com/watch?v=PS_AncA8uvU
RAUMKLANG #2
Hein - Engel - Gerigk


Part 1: https://www.youtube.com/watch?v=W8eA5LchkNM

Part 2: https://www.youtube.com/watch?v=__7FURRHNUM
RAUMKLANG #3
Debacker - Wissel - Muche - Gerigk
Part 1: https://www.youtube.com/watch?v=920XgWFJlAg
 
Part 2: https://www.youtube.com/watch?v=vSz54WqTKG
RAUMKLANG #4
Walter - Hübsch - Roth - Gerigk


Part 1:https://www.youtube.com/watch?v=TWhb33gyryw
Part 2: https://www.youtube.com/watch?v=qy4iE5fPG-Y