Blick in den neuen Ausstellungsraum mit

                                           Einblick in den KunstRaum mit Spiegelung

                                                                                                                                                                                                             Foto: Dorissa Lem                                                                                                                        

                                                       Dorissa-dreieck_B.png

KunstRaum Dorissa Lem

Geisselstr. 56 - Hinterhaus 

50823 Köln-Ehrenfeld

 


 

Nach dem erfolgreichen Abschluss des Projekts "Kammertöne" gibt es im Sommer keine feste Öffnungszeit. Besuche gerne nach persönlicher Vereinbarung.

 

VORSCHAU HERBST 2018

So., 02. 09. 2018: Lesung "In den Sternen" - Lyrik und Prosa     Programm u. Vortrag: Herta Wegner und Dorissa Lem

 

Offenes Atelier: So., 16. 09. 2018 von 12 - 18 Uhr
                           Schwerpunkt Zeichnung

 

32. KunstRaum-Projekt "Movimento" 30. 09. - 28. 10. 2018
Eröffnung: So., 30. 09. um 12 Uhr mit Peter Stein, Violine

 

Externe Ausstellungen:


Dialograum Kreuzung an St. Helena,
Bornheimer Str. 130, 53119 Bonn

DORISSA LEM: Fallschirmsprung aus dem Traum
                         Malerei und Skulptur

12. - 28. September 2018

Mit ihrer Ausstellung lotet die Kölner Künstlerin verschiedene Raum-Ebenen aus: der poetische Titel korrespondiert mit der Spiritualität des Ortes. Lems vielschichtige Öl-Malerei eröffnet Zugänge in die Tiefe, demgegenüber zeigen ihre Holz-Skulpturen kompakte vertikale Präsenz mit inhaltlichen Bezügen zu Klängen und zur Natur.


Eröffnung: 12. September, 19 h
(Im Anschluss um 19.30 h:
Konzert „Aus Tiefe und Höhe“ mit Irene Kurka und Martin Wistinghausen, Gesang)


Fr (14., 21. und 28. 09. 2018) 17 – 19 h und nach Vereinbarung
Sa., 15. September 2018, 14 – 19h (Saisonstart Bonn)

21. 09., 18 Uhr: Lesung „Unaufhaltsame Öffnung in die Zeit“ (Dorissa Lem)
www.kreuzung-helena.de

                       

Frauenmuseum Bonn:
Teilnahme am Ausstellungsprojekt "Freundinnen - vom romantischen Salon zu Netzwerken heute".
Installation "by heart" von Petra Genster u. Dorissa Lem

weitere Infos unter: http://www.frauenmuseum.de