DORISSA LEM – SKULPTUR
 
Nach Innen geht der geheimnisvolle Weg
Novalis

14. Ausstellung im KunstRaum
Dorissa Lem

09. November bis 07. Dezember 2008
14. Ausstellung im KunstRaum Dorissa Lem
Nach Innen geht der geheimnisvolle Weg

14. Austellung im KunstRaum Dorissa Lem
Einladung zur Ausstellung  "Nach Innen geht der geheimnisvolle Weg"
Unsere Ausstellung ist eingebunden in einen gemeinsamen Prozess rund um die Thematik des Individuellen inneren Weges und der Annäherung an die Eigene Mitte.

In ganzheitlicher Weise möchten wir an diesem kreativen Ort einen Rahmen Schaffen, der das eigene Erspüren anregt und den BesucherInnen Raum gibt, unterschiedliche RaumEnergien mit Körper, Geist und Seele zu erleben.

 größere Darstellung
größere Darstellung
Skulpturen, Malerei und Objekte bilden Stationen auf einem energetisch verwobenen Weg der Anziehung, des Aufbruchs, der Annäherung, der Schöperischen Verbindung und der kreativen Entfaltung von noch unBekanntem.




Eine Einladung, sich auf diese Raumatmosphären über das sichtbare hinaus einzulassen - Die Schwingungen des Ortes selbst zu erleben in Verbindung mit den focussierenden Energien der Kunstwerke als spielerische Herausforderung für die eigene Wahrnehmung von Innen und Aussen.
Text: Eva Maria Motzigemba


Eröffnung mit "Three Fall"
Vernissage mit "Three Fall"
"Three Fall"

Gewinner des Nachwuchs-
wettbewerbs der Leverkusener Jazztage 2008

Lutz Streun - Saxophon
Sebastian Winne - Drums Percussion
Til Schneider - Trombone



Three Fall - Lutz Streun
Three Fall: Lutz Streun - Saxophon
Das Publikum während des Eröffungskonzerts.
Das Publikum während des Eröffungskonzerts.
Three Fall -
Three Fall: Til Schneider - Trombone
Three Fall: Sebastian Winne - Drums Percussion
Three Fall: Sebastian Winne - Drums Percussion
Eva Motzigemba
Eva Maria Motzigemba:
Mondsphäre, 2008,
Transluzentes Textilobjekt